Prävention und Gesundheit

Prävention und Gesundheit

In unseren, speziell auf Gesundheit und Prävention ausgelegten Einheiten legen wir ein besonderes Augenmerk auf Deine individuellen gesundheitlichen Bedürfnisse

 

Präventionskurse: Besonders bei einem stressigen Alltag in Kombination mit unzureichender oder einseitiger Bewegung, ist es wichtig, einen wirksamen Ausgleich zu schaffen um Krankheiten vorzubeugen. Die präventionsbezogenen Yoga-Kurse bietet eine ausgewogene Kombination aus Bewegung, Dehnung und Entspannung. Du wirst angeleitet, dich achtsam zu bewegen, mit deiner Atmung zu arbeiten und den Geist zur Ruhe zu bringen. Stress wird abgebaut, der Geist kann sich beruhigen und dein Körper wird schonend mobilisiert und gekräftigt.  Die Kurse laufen über 8 oder 10 Einheiten und die Beiträge werden in der Regel anteilig oder vollständig von den Krankenkassen erstattet.  Du kannst unsere Präventionskurse regulär über den Kursplan buchen.

Termine:

Yoga sanft:

Montags 09:30 – 11:00 Uhr

Dienstag 17:00 – 18:30 Uhr

Yoga für Schulter Nacken und Rücken:

Freitags 10:00 – 11:30Uhr

Freitags 19:00 – 20:30 Uhr

Endoyoga – Hatha Yoga für Frauen 

Ab dem 5.8.2020 Mittwochs 19:00-20:30 Uhr

 

Kurse für Rücken Nacken und Schultern: Durch sanften Muskelaufbau vor allem von Rücken- und Bauchmuskulatur und durch gezielte Dehnung und Lockerung der Rücken- Nacken und Schultermuskulatur wirken wir Verspannungen entgegen. Achtsamkeit für die eigenen Bedürfnisse sowie die Verbindung von Bewegung, Atmung und Bewusstsein bilden die Basis des Unterrichts. Dieser Kurs ist auch für Einsteiger geeignet. Du kannst diesen Kurs beliebig besuchen oder als Präventionseinheit buchen.

 

Yin Yoga: Yin Yoga ist eine besonders entschleunigte und regenerative Form des Yoga. Durch das sehr lange Halten der Positionen (bis zu 5 Minuten) werden im Körper das tiefliegende Fasziengewebe angesprochen. Besonders am Abend wirken Yin Yoga Einheiten sehr regenerierend und können sich positiv auf das Schlafverhalten auswirken.

 

Yoga sanft: Leichte, fließend Bewegungen, sanfte Dehnung und ein Bewusstsein für den Atem bilden die Basis dieser Stunde. Für mehr Flexibilität und Energie. Besonders geeignet für alle, die einen behutsamen Einstieg in die Yogapraxis suchen, einen Ausgleich zum stressigen Alltag brauchen und/oder Menschen die bereits Probleme mit Rücken und Gelenken haben. Wir gehen in dieser Stunde gezielt auf deine Bedürfnisse ein.

 

Endoyoga:Das Endoyoga Konzept wurde von Nina Pabst entwickelt und richtet sich besonders an die Bedürfnisse von Frauen mit Endometriose, PMS und Menstruationsbeschwerden. Im Yogaraum Brühl finden Endoyoga Workshops und Kurse statt. Die nächsten Workshops findest du hier>>.

Mehr über das Konzept erfährst du auf www.endoyoga.de

Adresse

Rheinstraße 6
50321 Brühl

Email: kontakt@yogaraum-bruehl.de

Öffnungszeiten

Täglich zu unseren Kurszeiten


Folge uns im Netz

Copyright ©yogaraum-bruehl