Über uns

Über uns

Wir verfolgen einen ganzheitlichen Ansatz

 

Yoga ist das Zusammenspiel von Bewegung, Atem und Achtsamkeit. Folgende Komponenten bilden die Basis einer ganzheitlichen Yogapraxis:

01

Pranayama

Dein Atem ist ein sehr effektives Instrument mit dem du auf dein vegetatives Nervensystem einwirken kannst. Pranayama sind Atemübungen die wir praktizieren um uns zu reinigen, uns zu beruhigen oder zu energetisieren. Mit regelmäßiger Praxis stärkst du deine Lunge und dein Atemvolumen erhöht sich.
02

Asana

Die Asana - Körperhaltungen - bilden das Herzstück einer jeden Yogastunde und halten deinen Körper gesund und geschmeidig. Je nach dem wie sie ausgeführt werden, ob fließend dynamisch oder bis zu 5 Minuten wie im Yin Yoga, entfalten sie ihre Wirkung auf einer anderen physischen und energetischen Ebene.
03

Entspannung

Für eine nachhaltige Yogapraxis bilden eine Anfangs-und Endentspannung mit anschließender Meditation den Rahmen der meisten Yogastunden. Im Yoga lernst du schnell von einem Zustand der Anspannung in einen Zustand der Entspannung umzuschalten.
04

Meditation

"Yoga citta´vritti nirodah" - ist ein sehr bekannter Vers aus den Yoga Sutras von Patanjali und bedeutet frei übersetzt: "Yoga ist das zur Ruhe bringen der Gedanken im Geiste". Im Yoga ist es unser Ziel die Gedanken zur Ruhe zu bringen und dem Geist eine positive Ausrichtung zu geben. Meditation verhilft dir dazu.
05

Regelmäßigkeit

Um in den Genuss der wunderbaren Wirkung des Zusammenspiels von Bewegung, Atem und Achtsamkeit beim Yoga zu kommen, und ein immer feineres Gespür für dich zu entwickeln, ist es sehr wichtig regelmäßig also mindestens ein mal pro Woche zu praktizieren.
06

Mindset

Alignment bedeutet eine korrekte und gesunde Haltung - zu dir selbst und im Umgang mit anderen. Dieses Prinzip ist nicht nur für den Körper, sondern auch für den Geist eine wichtige Voraussetzung für Gesundheit und Wohlbefinden.

Unser Team

Unsere Liebe zum Yoga ist das was wir den Menschen weiter geben möchten. Dabei sind wir selbst immer auch Schüler und lernen nie aus.

Nina Pabst

Zertifizierte Yogalehrerin

Yoga zu unterrichten, ist für mich ein Geschenk das mich täglich mit Freude und Dankbarkeit erfüllt. Es ist ein Weg der Verbindung, des sich Öffnens und sich Einlassens. Verwurzelt in diesem Bewusstsein gestalte ich meinen Unterricht kreativ, inspirativ und vor dem Hintergrund moderner physiologischer Ansätze. Ich möchte meine Teilnehmer begleiten auf ihrem Weg zu mehr Flexibilität, Kraft und Ausgeglichenheit. Mehr über Nina und ihre Arbeit erfährst du auf ihrer Seite endoyoga.de

Lotte Brockfeld

Zertifizierte Yoga- und Pilateslehrerin

Ich unterrichte Hatha- und Yin Yoga. Gerne auch in Begleitung von Mantras und dem Harmonium. Anatomie und Alignment sind mir dabei genauso wichtig wie Philosophie und Tradition. Zusammen bilden sie eine harmonische Einheit für Körper und Geist. Yoga ist für mich eine Herzensangelegenheit. Ich möchte gerne weitergeben, was mein Leben so positiv verändert und erfüllt hat.
Mehr über Lotte und ihre Arbeit erfährst du auf ihrer Seite pinkpeaceyoga

Adresse

Rheinstraße 6
50321 Brühl

Email: kontakt@yogaraum-bruehl.de

Öffnungszeiten

Täglich zu unseren Kurszeiten


Folge uns im Netz

Copyright ©yogaraum-bruehl